Geo-Trips :: "Weg der Kreuze" in Rehringhausen

Rehringhausen

A walk from Rehringhausen

Sunday, 7 March 2021

by Rudi Winter

Eingangstür, Pfarrkirche St Nikolaus, Rehringhausen Op me Krüze, Rehringhausen Rehringhausen vom Kleusheimer Berg 

Wir hatten im lokalen Anzeigenblättchen gelesen, dass es in Rehringhausen einen neu markierten Weg geben sollte, der vom Religionslehrer am Olper Gymnasium erdacht war und unter dem Namen "Weg der Kreuze" die Wegkreuze um das abgelegene Olper Dorf verbindet. Dazu kann man sich ein kleines Faltblatt herunterladen LinkExternal link , dass die Stationen in der Art eines traditionellen Kreuzwegs verbindet. Also sind wir von der Ortsmitte aus über den Friedhof an einigen dieser Kreuze vorbei zum alten Wegekreuz "Op me Krüze" auf dem Weg nach Neuenkleusheim gepilgert. Dummerweise geht es dann den selben Weg wieder zurück bis zum Friedhof, dann südöstlich um das Dorf herum ins Killmecketal und auf der anderen Seite zurück zum Kriegerdenkmal am nördlichen Dorfrand. Schließlich führt der Weg zur Pfarrkirche St Nikolaus und zurück zum Ausgangspunkt.

Der Weg ist offensichtlich so angelegt, dass alle Wegekreuze mit möglichst wenig unnötiger oder schwierigerer Wegstrecke verbunden werden, was natürlich dem erklärten Zweck entspricht. Als Wanderung könnte der Weg interessanter geführt sein, mit weniger bidirektionalen Abstechern und Strecke auf Dorfstraßen. Es müsste sich leicht anhand der Karte eine solche Alternative finden lassen, die trotzdem der Grundidee des "Wegs der Kreuze" treu bliebe.

On the map below, the grey line is the GPS track from this trip. Click the blue circles to see a photograph taken from that spot and read further information about the location. The blue lines indicate the direction of view. There is also a slideshow external link of this trip.

With GoogleMaps (privacy)

All images © Rudi Winter and available under a Creative Commons licence external link.

You are not logged in login | register  [de|en]